1. Lokales
  2. Düren

Langerwehe: In den Gegenverkehr geraten: Zwei Verletzte

Langerwehe : In den Gegenverkehr geraten: Zwei Verletzte

Am Sonntagabend ist es in der Nähe von Hamich zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 4000 Euro geschätzt.

ngeGe .9051 Urh uhrf ieen r0ie-jhgä2 nahägnireaFrfn sau cwieEhserl fau erd snHrereeit aßtreS in rctrigahFthnu hH.maic wtEa 200 tMree orv med gsretnOgain mka sie in erien risvnLkuke rtivuchlme uz itwe fau edi egunp,sGre so ssda ihr Wneag mit med tAou seine 05 aerJh ltaen snMaen aus dnIen eunmsißstez.ma

Debia nwrued dei rvnsralfrineuUaclhe dnu eid 44 rJhea elta rBinrfehiae asu gewneLareh mi ruhagzFe des r5ng-Jie0hä thecli .elretvzt rdhWeän ide r-2hi0gäeJ tmi mneie WRT in ein asekKnnrahu agrhtecb r,dweu nhtele ide 44äJgr-eih seid ba.

eBied uhgaFezer wnear chan edr noiislloK chnti hemr barfrithee und wreudn von dre lsflatlenlUe o.rbrtrnpiteasat