1. Lokales
  2. Düren

Stiko-Empfehlung zu Astrazeneca: Impfzentrum im Kreis Düren sieht sich für Ansturm gerüstet

Stiko-Empfehlung zu Astrazeneca : Impfzentrum im Kreis Düren sieht sich für Ansturm gerüstet

Alleine in der kommenden Woche stehen im Impfzentrum Düren 3900 Zweitimpfungen mit Astrazeneca an. Diese können nun auf Biontech umschwenken. Im Kreis sieht man das gelassen.

sDa neztImr mupf ünDer tsieh sihc acnh neAgnba sed reiKess rüf neie eröehh arfgNheca chna emd pmffIftos onv hnBteico rtgeüe.ts Mhnesnec, ide in niree nurtfEspimg den ikrfWosft vno ezertnaascA aetlrnhe ae,bnh nkeönn nnu cuha auf gieemne Whsncu itm emd tdronotePk-cuiBh migpetf nedre.w eelAinl ni der endoemkmn oehWc sehent eawt 0093 lorsceh numfeZigpwteni mi Inmtuzepfrm an.

tLua rhceripeserKs gIon oikaLztt inds ied fdrüa rceliefrndehro mosnpeIfd ehvnaordn. In rneei hVoesdieactl mti nlale näiuemseGesrdthnt tah sda suuimmdsenWt-ineiGNhsRriet am netrgegis teaaitFcigtnmrhga grsceue,htiz bie aefBdr izkisrftgur msfIfpotf lunzeihfarn.ce

Im Kreis nüreD eis ied earfaNhgc enaildglrs resbih hctni rbsndseeo ,rgßo teilte iaktLzto i.mt Wie elvie cehnensM nun nov mde nenue etobngA Gbearuch ,mcahne tsi guess.nwi