Düren: Hunderte Flaschen an der Straße entsorgt

Düren: Hunderte Flaschen an der Straße entsorgt

Die Anwohner der Heinrich-Dauer-Straße in Düren wollten am Samstagmorgen ihren Augen kaum trauen: Über Nacht ist eine wilde Müllkippe entstanden, Hunderte Plastikflaschen wurden vor Garagen und auf den Bürgersteigen verteilt.

<

p class="text">

Zum Teil lagen auch Flaschen in einem benachbarten Feld. Offenbar stammen die PET-Flaschen aus Rücknahmeautomaten von Supermärkten, sie waren alle mit einem Logo der Gesellschaft Deutsche Pfandsystem (DPG) versehen und nach dem Einwurf in einen Pfandautomaten platt gedrückt worden. Die Anwohner riefen die Polizei hinzu.

(sj)