1. Lokales
  2. Düren

Düttling: Hund lenkt Herrchen ab: Drei Verletzte

Kostenpflichtiger Inhalt: Düttling : Hund lenkt Herrchen ab: Drei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Kreisstraße 10 zur Landstraße 169 bei Düttling sind am Samstagnachmittag drei Menschen verletzt worden. Ein 63-Jähriger aus Simmerath wollte mit seinem Wagen auf die Landstraße abbiegen, wurde aber nach eigenen Angaben von seinem mitfahrenden Hund abgelenkt.

Der nnMa rfuh ualt Poiizlrbtihece ehon neei gVrgennurrei sed opsemT in eid znueugKr ei.n sE akm iradfunha zu enrie loisoniKl tim dem rehgauzF neeis äen-rg7h2Ji asu ebhHi.mac

eDr Wnage dse mmatesrirSeh deruw ni nenei nnüfrrGtisee trhudslceee,g gsbürchuel schi dun belib fua dem cDah ne.glie asD Atuo sed Hcebheirmas ruwde llenbafes gemcseulhehrderut dun bblie teenegztngesetg zru sniücrehprugnl gtnuhraiFcrht nsehet.

Die ezrüguehraFfrh oswei die äe-rg9hji6 rnfeahreBii dse rHmchbeeias udewrn tzvtlree dun esutmns rzu Bglaundneh in ksKeneärnaurh ecbhartg erndw.e Der nuHd üadestbrn dne nllUaf u.rteenvsrh rE wdure ni thbOu .oenmnmge