Zwei Kraftradfahrer bei Überholvorgang auf der B 399 schwer verletzt

Unfall auf der B399 : Zwei Kraftradfahrer bei Überholvorgang schwer verletzt

Zwei Kradfahrer sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 399 am Pfingsonntag schwer verletzt worden. Ein Hubschrauber war im Einsatz, um die beiden Männer in Krankenhäuser zu bringen.

Der Unfall ereignete sich um 12.07 Uhr auf der B399 hinter Hürtgen in Fahrtrichtung Vossenack, als ein 33-jähriger Kradfahrer seinen Vordermann überholen wollte. Der 60-Jährige, ebenfalls auf einem Kraftrad unterwegs, scherte dabei aus und stieß gegen das überholende Fahrzeug. Beide Fahrer kamen zu Fall und verletzten sich schwer.

Mit Hubschrauber und Rettungswagen wurden die Männer in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand außerdem ein hoher Sachschaden an beiden Krafträdern.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung