1. Lokales
  2. Düren
  3. Hürtgenwald

Nach Überspannungsschäden: Westnetz-Vortrag im Ausschuss

Nach Überspannungsschäden : Westnetz-Vortrag im Ausschuss

Sturm und Schneebruch haben im Januar in Teilen von Simonskall, Raffelsbrand und Vossenack einen Stromausfall und in Folge dessen in circa 90 Haushalten Überspannungsschäden verursacht.

Die finanziellen Schäden sind enorm und die Aufregung entsprechend groß, zumal sich der Netzbetreiber laut Verwaltung auf höhere Gewalt beruft. Donnerstag um 17 Uhr werden drei Mitarbeiter von Westnetz in einer öffentlichen Sitzung  des Ausschusses für Gemeindeentwicklung im Rathaus einen Vortrag zum Thema halten.

(smb)