1. Lokales
  2. Düren
  3. Hürtgenwald

Rettungsaktion in Hürtgenwald: Spaziergängerin am Hang schwer gestürzt

Rettungsaktion in Hürtgenwald : Spaziergängerin am Hang schwer gestürzt

An einem Hang im Wald bei Raffelsbrand ist eine Spaziergängerin am Freitagmittag schwer gestürzt.

Kurz vor 13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr verständigt, um die verunfallte Frau zu retten. Da der Rettungsdienst eine Fraktur nicht ausschließen konnten, wurde sie mit einer Schleifkorbtrage möglichst schonend den Hang hinab bis zu einem Waldweg transportiert, wo der Rettungswagen wartete.

Im Einsatz waren die Löschgruppen Vossenack und Hürtgen sowie der Einsatzleitdienst der Feuerwehr Hürtgenwald, gemeinsam mit dem Rettungsdienst. Etwa 15 Kräfte der Feuerwehr waren vor Ort, der Einsatz dauerte weniger als eine Stunde.