1. Lokales
  2. Düren
  3. Hürtgenwald

B399 zeitweise gesperrt: Motorradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

B399 zeitweise gesperrt : Motorradfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 399 zwischen Gey und Großhau ist am Mittwoch ein junger Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war der 23-jährige Motorradfahrer aus Düren auf der B399 in Richtung Großhau unterwegs, als er ein Auto überholte. Da dem jungen Mann ein Fahrzeug entgegenkam, scherte er nach dem Überholen zügig ein. Dabei verlor er offensichtlich die Kontrolle über sein Zweirad, prallte rechts gegen die Leitplanke, wurde zurück auf die Straße geschleudert und kam dort zu Fall.

Der schwer verletzte Dürener wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die B399 wurde für eineinhalb Stunden in Höhe der Ortschaft Gey für den Verkehr aus Richtung Düren gesperrt.

(red/pol)