1. Lokales
  2. Düren
  3. Hürtgenwald

Auch das gibt’s: Haushaltsprobleme lassen Unkraut sprießen

Kostenpflichtiger Inhalt: Auch das gibt’s : Haushaltsprobleme lassen Unkraut sprießen

Die Bürger der Gemeinde Hürtgenwald müssen vorerst mit „einer gewissen Verkrautung“ der Pflanzbeete und Grünanlagen leben. Der Grund fürs ungehemmte Wachstum ungeliebter Pflanzen sei der nicht genehmigte Haushalt.

Duraaf sitwe ied twrugVealn in ieern Mieguntlit .nhi mNaiewlererso edenebkc ied erMieatribt sed hfoueBsa ied eBeet mi haFrüjrh imt Rnmecihnuld, itamd esi ithcn ankn,otercus und labendnhe esi tmi ineme uutilnlaehed,riWkctgtvmstrin ditma red wicudslhW nidgtmäeem idwr.

lieW die eiGendem wngee des tncih nnggheeetmi slutshaHae lltkeau rbea unr abaribn„ungd tgnwdneoie seuAb“gna tneesli ,köenn nenknö iRnludemchn dun kueneitahtnrvrUrc nchit htgsncefafa rnew.ed Udn asd udewreim üwerd rdfaü onersg, sads ztort edr geaaemnhlPfmneß sed ufaBh,eso eein wsie„seg “ratVukrnueg nzenetsei wree.d