1. Lokales
  2. Düren

Düren: Hoteleinbrecher in Düren festgenommen

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Hoteleinbrecher in Düren festgenommen

Weil er reihenweise in Hotels in Belgien eingebrochen sein soll, klickten für einen 28 Jahre alten Mann am Freitag in Düren die Handschellen. Er soll für acht Einbrüche in Betriebe in Bütgenbach, Büllingen, Waismes, Burg Reuland, alle in der Provinz Lüttich, sowie in ein Hotel in Kelmis zwischen Ende Juli und Anfang August vergangenen Jahres verantwortlich sein.

iDe wattsltaSanctafhas pEuen nenie efhbetHafl ggnee end aek,Pasnrti re,d so ied miEtn,ugetnlr schi emigßrgelä in nreDü itl.afheu Am gtgFmrreoeain okentn rde he82-Jgirä cßsclhlheii ni neier Whgonun ni red lvoTtsiieraß eaorntfgfen dnu onfnestmgeme enrdwe. uzDa ebearientt die bselegcih ilPoize usa t.S hVti ndu ied duetchse zolPiie sua rünDe emsnuzm.a

zhtiieelGgci reudw nie tiMteär,t nie 2g9eihrräj- necAhare rceihspoln rnHtke,fu in aeAnch gt.efnmoesnme iBe dme 8h2äeg-niJr nnktone ied enetamB rmeiwlBtaeesai eel.ltseischnr Er hties hsic nun meeni enfgeamirnhuc naefhSrrfevrat rüegeb.egn