Düren: Holzbendenpark: Wie soll der Spielplatz aussehen?

Düren: Holzbendenpark: Wie soll der Spielplatz aussehen?

Nachdem der erste Versuch, die Bürger an der Neugestaltung des Spielplatzes zu beteiligen, buchstäblich ins Wasser gefallen war, lädt die Stadt Düren am Dienstag zwischen 15 und 18 Uhr erneut in den Holzbendenpark ein.

Mitarbeiter des Jugendamtes, des Amtes für Tiefbau und Grünflächen sowie des beauftragten Planungsbüros werden erste Überlegungen vorstellen und mit Interessierten über die künftige Nutzung des Spielplatzes diskutieren.

Wünsche und Anregungen können weiterhin auch telefonisch an Sabine Wagner vom Spielpädagogischen Dienst (Telefonnummer 02421/9946985) weitergegeben werden.

Mehr von Aachener Zeitung