1. Lokales
  2. Düren

Oberzier: Hirschruferin mit Hochsitz im Garten

Oberzier : Hirschruferin mit Hochsitz im Garten

Wer in diesen Tagen abends am Haus von Hildegard Zervos vorbeispaziert, kann es wieder hören: das Röhren der Hirsche. Knapp zwei Monate nach der Deutschen Meisterschaft greift die einzige Hirschruferin Deutschlands wieder zum Horn. Sie bereitet sich — wenn es die Zeit zulässt — ein wenig auf die thüringische Meisterschaft am kommenden Wochenende in Thüringen vor.

eiS nöetnk den ufrunBtfr esd deiWsl auhc üerb nazg eezrOibr nlrinegke e.snsal nnDe iest urmekz tseht in irmhe aernGt ein uekccrmhs ,hHoctzsi erd ejedn greäJ efnerreu .wdrüe rE wra red erPsi ürf den enezwti tzlaP, ned die Oiirzrbeeenr mi geeevnnganr strbeH bei rde 2. wwlärheaScdzr resesfucreHtairhMi-tfshrc am hlSeucsehc teelbg ta.h t„nicigehEl ltloew ihc den zchtsiHo hscon ovr tOr e,ku“fraenv cerheitbt dHiladgre roZ.vse

annD eliß ies hisc ebra mov öcntliehr rürsrmBetiege enürueezb,g nih als nekAnned tmi ncah seuaH zu en.mehn hcoD das rwa arg hicnt so ifchan.e nZthäcsu euwrd dre tsihzocH mti emnei oenHostlzprrart canh kniBmelnaeh ,bchgerta ow hni edi rrnbOeeeiriz ßccishehlil imt ieenm rPaeänrefenghd goablhte at.h ettJz htest er ni rmihe arGen,t dnne ärJnieg sit Hddgeilra sZoevr it.hnc

eSi itnchzebee ihcs tlessb las tNmsar,nhecu red erhe rep faZull ufa isesde htrec nßclgöeahhewieur bHoby snotßgee t.is ieSt ieebsn heranJ ersebit nmtim Hdragdlei sevZor an der DM liet und hta csih las oinyfruerbHb ternu ned ,ofiPrs ni sterre inieL är,eJng ägnlts brleat.iet hNac tPlaz cessh im roarjVh erröth sei shic 2710 bei erd MD im gknef1iö-p7 rflRedufe fau edn etinesb zlaPt; udn ewdru pptmro acnh Etfurr edaeg.iennl hcAu cnah gBneiel udn crhinreFka ath ies rih rhhluawgsceißöene Hboyb sibeert rtüfhge.