1. Lokales
  2. Düren

Ministerpräsident zu Besuch: Hendrik Wüst in Düren freundlich empfangen

Ministerpräsident zu Besuch : Hendrik Wüst in Düren freundlich empfangen

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst sprach am Mittwochabend beim Jahresempfang des CDU-Kreisverbandes Düren-Jülich vor über 350 Gästen auf Schloss Burgau.

Der Jahresempfang des CDU-Kreisverbandes bringt immer wieder Spitzenpolitiker der Union nach Düren. Natürlich war es kein Zufall, dass zum Finale des Landtagswahlkampfes, der noch rund zehn Tage andauert, der NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst am Mittwochabend im Winkelsaal von Schloss Burgau zu mehr als 350 Gästen sprach.

Der Christdemokrat, der Ende Oktober in der laufenden Legislaturperiode die Nachfolge von Armin Laschet antrat, wurde in Düren von vielen Parteifreunden herzlich begrüßt. Hitziger ging es im Schloss zu, wo Hendrik Wüst die CDU-Mitglieder zur Geschlossenheit aufrief. Und nachdenklich: CDU-Kreisvorsitzender Thomas Rachel erinnerte an den Ukrainekrieg und seine Folgen. Ausführlicher Bericht folgt.