1. Lokales
  2. Düren

Nideggen: Heizlüfter brennt in einem Bad des „Kaiserbaus“

Nideggen : Heizlüfter brennt in einem Bad des „Kaiserbaus“

In dem großen Appartement-Haus, dem sogenannten Kaiserbau auf der Abendener Straße in Nideggen ist am Samstagvormittag ein Brand gemeldet worden. Feuerwehr und Polizei rückten mit einem Großaufgebot an Löschzügen und Einsatzfahrzeugen an, um die drohende Brandgefahr in dem Haus mit Eigentumswohnungen zu bekämpfen.

enD Bdnrrhaed ansleeorilkit die tWeerehlu ni reine hgonWnu im nitdret hUesgt.ocrsesn torD raw mi dBa nei rheltscekier zlireHteüf in Brnda gereatn ndu atteh enie wcRulthneuaicnkg sib ni edn reirlbhecuF sde Gldsemoäxekebupe aevur.trshc eDi eerhewurF ntneab die Gehfar aebr lhncesl. aDs ea,hEarp das ied hunoWng emeitgte a,ht biebl ttvuelznre, iwe cihs hacn zkuerr zläreircht Ugurncesthun laetesrhulste und eetrhk iredwe in eensi uhoWgnn .ruzküc

rüF die eiZt sde reshFzetwineuesare susmte die bndnreeAe etßSar atfs leeinnibah dtSnenu vno edr ezloiPi rtsegerp rnwdee. uZ igneBn hrise neEiztsas taethn edi reuweFehr und eid ezPoiil dei nehoweBr eds Hssuae uaf dei ehneafGr enrei gnufveasagitgrRhuc iiinrdngcleh wenishnei nsmeü.s emuedrAß ahettn eid rehW dnu liiaemotbzePe asd eselVrasn dse cGnfieesraerehbh raonndne esünsm.