1. Lokales
  2. Düren

Heimatpreis wird erstmals in Heimbach an sieben Initiativen verliehen

Kostenpflichtiger Inhalt: Heimbach zeichnet aus : Sieben Mal Einsatz für die Heimat

Die Stadt Heimbach hat erstmals einen mit 5000 Euro dotierten „Heimat-Preis“ ausgelobt, der zu 100 Prozent von der Landesregierung NRW gefördert wird. Im Wasser-Info-Zentrum zeichnete Bürgermeister Peter Cremer am Sonntag die sieben Preisträger aus, „die aktiv zum Wohle unserer Heimbacher beitragen“. Das Preisgeld wird auf alle ausgewählten Preisträger aufgeteilt.

„iDe Jyru tehta rübe ibnsee gsoecälVhr zu rantbee – dun fenbad alle nVeeire udn aiteinnvitI ürf eördfrgrdiüw ndu bv,liodrlci“h rceettiehb reePt eeemce.srn AuCgiehztr nuredw rde eVs-rhrke udn ereVhrguniserencvöns terHnaerg für ide Pglefe rde liöhfdrnce ncitnuhEri.nge Der inreeV iDe„ jgnuen Ateln abmhe“Hci stzet schi üfr eni egstu Ärwtrenelde in tcGhenesiafm ni.e Dei neescdvtaseKahgalmnirrefnki eahiHbcm redörtf sda cBthumaru und thäl es gdinel.eb

Dei aecmritfeoghnDsf snHaue wrdeu frü ide rhugitsAucn rHeusne r a de öesThabuscr nzictehee,usga trnihe der esrbthfHanrif„rtee Ha“ecibmh sneteh Kilnrea iAmenr dnu deArna mnrAe,i edi eein efinrahrFte rfü Kridne udn uJnielhedgc raeingo.ensri

erD ftrKeulturf 69 tmi -einzHarlK und Rteean uaygAkusnt hat neein rtO erd tusnkKneli ins Leneb nrueeg,f ienRer Wngere nud isSatbnae hrtaiMkn oergns mti rhemi erkjoPt üfr ngioH asu bmH.iaech

atmie„H sti tcihn ein piehsogacerghr ,Brgfei“f gesat sreietgmrürBe ePrte .eCemrr Er bekndeta schi bie neall eänrgestrPri rüf rhien Eszai,tn erhi iHetam jeden agT im eG,ornß erab nordebsse im eiKlenn uz bvre,niend hzlemuamazuensnt udn tetsgi.etzualnm