1. Lokales
  2. Düren

Düren: Harte Zeiten auf Schloss Burgau: Sechs Künstler stellen aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Harte Zeiten auf Schloss Burgau: Sechs Künstler stellen aus

„Harte Zeiten“ kommen hoffentlich nicht wirklich auf Pit Goertz zu, denn am Sonntag, 16. August, eröffnet er die gleichnamige Ausstellung auf Schloss Burgau. Sechs Künstler zeigen in den Räumen ihre Werke, neben drei deutschen Malern sind auch zwei französische und ein niederländischer Künstler vertreten. „Titel ist Thema“, sagt Goertz. Die Herangehensweise und die Thematik aller Ausstellenden sei aber sehr verschieden, sagt er.

düeG kRenne bsessiwpieelie tetebiar mit nnEneu.grrine lAs aoeVrlg üfr iher reildB idenen oosFt vno dnKnier, ide ni rde sitkzeergNciha fenswehucgaa sn.di hAcu liEm oegSr älsst chsi in erisen nutsK äfugih von osoFt dnu nleera neeSzn ernsripi.eni eDi„ lrediB anbeh areb remim ucha ttsraebak teäaiutlQn nud dins elsit pseesixvr ,a“lgtme astg oSeg.r

reD eitlT rde Atlegulssun tis an dei cVrthegheicos erd ueAutglsnsl slebts eglnhate.n hlcigEei„nt rwa eein ganz anrdee telgnAslusu pegtn,a“l lrätezh z.ertGo Die Krüetlsnin ebah ebar gsgebtaa nud so ssmeut fzustirikrg aErszt enfendug enwedr — tearh Ztneei losa frü Pit Gtzor.e ig„eEin edr euhsncfKfasnendt eknen hic ochns aglen udn mzu Gclkü eanhb aell ftoosr ztsg,“aeug sit Gortze terretl.hcie

fuA eengii Werke dafr er ochn nenasptg sein, ndne ied taaniunitsloaRlm von cehilM rvilaznPlii ndu ied nrtlkupueS vno Mielch poariwzKc nktne er cnoh .hncit lAseutetgls rnewde umeßrade ukuenSlrpt nud riedlB nov ggoaWlfn Bsou ndu pnkrluSetu nud eseilfR onv iP kcB.asu örffEent diwr edi tellnAuugss nvo sBeüemgirterr ulPa .reaLu tPi zetoGr rdwi eein Efrügnuhni ebe.gn

Eeni srneobeed tnkAio mi heanRm red nlslteuugAs tsi rde Aiurtttf sed ltolKsevki „FOX .2“P eZnh Mseiruk sau Aeac,nh ölnK ndu üeflssordD nmkoem iebda snumamze udn pniseel nentmexelpirlee .zJaz Wri„ wender usn uaf znlieene muäRe etlernive dnu ljsiewe uaf asd geieeanr,r was die danener “emcanh, lticbk uskiMre Bdoo sokTwiru ncah rvo.n