Kreuzau: Grundschule Stockheim: Ausbau in 2019?

Kreuzau : Grundschule Stockheim: Ausbau in 2019?

Die KGS Stockheim könnte im kommenden Jahr ausgebaut werden. Davon würde das Angebot der Offenen Ganztagsschule (OGS) profitieren. Der Haupt- und Finanzausschuss diskutiert darüber am Dienstag, 26. Juni, 19 Uhr, im Rathaus.

Bereits seit 2013 plädieren Schulleitung und Elternschaft für einen Ausbau, und weil Prognosen stabile Schülerzahlen voraussagen, spricht sich jetzt auch die Verwaltung für den Ausbau aus. So steht es in der entsprechenden Sitzungsvorlage.

Derzeit nutzt die OGS unter anderem den Küchen- und Essbereich, mit einem Anbau soll jener Raum nicht mehr zweckentfremdet werden. Nach ersten Überlegungen im Jahr 2013 sollten die Kosten der Maßnahme bei etwa 214.000 Euro liegen, die Summe ist groben Schätzungen im Jahr 2016 jedoch auf 250.000 bis 300.000 Euro gestiegen. Grund dafür war die für die erste Variante nicht mehr ausreichende Deckenhöhe.

Die Verwaltung hat im laufende n Haushaltsjahr 230.000 Euro für den Ausbau eingeplant, die aller Voraussicht nach ins kommende Jahr übertragen werden. Die Kosten — eine konkrete Planung folgt nach Beschlussfassung — sollen komplett über Fördermitteln des Bundes finanziert werden.

(cro)
Mehr von Aachener Zeitung