1. Lokales
  2. Düren

Birgel: Großbrand in der Werkstatt eines Autohauses

Kostenpflichtiger Inhalt: Birgel : Großbrand in der Werkstatt eines Autohauses

Großalarm für die Feuerwehr am frühen Freitagabend: Im hinteren Teil der Werkstatt eines Autohauses war gegen 17.40 Uhr aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Mit einem Großaufgebot von rund einhundert Wehrleuten gelang es, ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude zu verhindern.

eBi med ,uechrVs das ruFee ltebss uz hö,selnc dewru eni Mann rsewch ttz.elevr eeSin nrulgtrzBvneneade rnroeertfde edn ogntrfeiso atosrpnrT in sda rnacheeA kuii.lnmK ewZi iewrete noesenrP nedruw tim ihrtceeeln renzgtVnulee rbsrhtaovlecish in lndiemguee äKueearnnkrhs hbrcga.te

Als edr rAlam neegg 715.4 hrU bei der ueweeFrrh inn,ggei ernudw dei uBtegnsaz erd tHauwahe,cp edr usetnndetstRgi udn taNtrzo uzr tealsEtlieszn an rde urMneaochs aLenrdsaßt B( )399 tnnet.das Dei mnseiioDn esd nBrsaed chamte se andn ebar o,rdfchleerir eiwrete czhüeLsgö rzunaüefenrhh.

Dre ucözLgsh ieMtt (ZL) isewo die LZ 4, 5 und 6 dwneru oebnse tsgzentiee iwe eid Mitniseeseh erd hrwuereeF rzKuuae. eDi reerwuhFe aus dre hacingaNedbmere üangedwtHrl mak mit siheczznutäl keseTgunafarczönlhh ruz ielH,f mu dei ruesnorgresvsgWa heiezlnlesucts.r Den nrute cmtueszAht in die taWrkstte eingenrdnenid leerWehtnu gaelgn ,es lGhacsafens zu kelhün udn reschi hnca unrßead uz nirbge.n

nWredäh sde errhmee tuSnedn ndaedeunr zsnEtiase rrsptee die Polziei ied B 939 mi btitAchsn cwshznie K 27 ndu eGy rüf ljceigenh rerhVe.k rZu höShceahdnse nennokt onch ekien snktEenniesr ngeonwen wnee.dr