Hambach/Buir: Gleisblockade nach elf Stunden beendet

Hambach/Buir: Gleisblockade nach elf Stunden beendet

Die Umweltaktivisten der Kampagne „Wer anderen eine Grube gräbt...” haben am späten Dienstagabend die Blockade der Gleise der Hambachbahn freiwillig beendet.

Dies teilte ein Sprecher der Rhein-Erft-Polizei mit. Elf Stunden lang hatten rund 50 zumeist jugendliche Demonstranten den Transport von Braunkohle aus dem Tagebau Hambach zu den Kraftwerken im Rhein-Erft-Kreis verhindert. RWE Power erstattete auch mit Blick auf etwaige Regressforderungen Strafanzeige.

Mehr von Aachener Zeitung