Düren: Gesucht: Das Gesicht des Stadtcenters

Düren: Gesucht: Das Gesicht des Stadtcenters

Zu seinem fünften Geburtstag wünscht sich das Dürener Stadtcenter ein neues Gesicht. Dabei geht es nicht um bauliche Veränderungen. Gesucht wird eine junge Frau oder ein junger Mann, um das Einkaufszentrum an der Kuhgasse für eine bestimmte Zeit optisch zu repräsentieren. Jeder, der Lust darauf hat, Imageträger für das Stadtcenter zu werden und es nach außen zu verkörpern, kann sich dafür ab sofort bewerben.

Noch bis Ende August werden die Bewerbungen unter der E-Mail-Adresse gesicht@stadtcenter-dueren.de entgegengenommen.

In die Bewerbungsunterlagen gehören ein Porträtfoto sowie ein kurzer Steckbrief mit Angaben zu Name, Adresse, Telefonnummer, Alter, Beruf und ein paar Zeilen über Hobbys oder Lieblingsbeschäftigungen.

„Auf unser neues Werbegesicht warten spannende Momente und möglicherweise auch eine Modellkarriere - mitmachen lohnt sich also”, sagt Centermanager Daniel Böttke.

Ein gutes Beispiel dafür, dass der Image-Auftritt fürs Stadtcenter durchaus karrierefördernd sein kann, nennt Böttke das bisherige Gesicht der Einkaufsgalerie.

Irina Bykow sei inzwischen ein sehr gefragtes Modell, sagt der Centermanager.

Mehr von Aachener Zeitung