Nörvenich: Gemeinsam feiern: Familiensitzung der KG „Fidele Jonge“

Nörvenich: Gemeinsam feiern: Familiensitzung der KG „Fidele Jonge“

Mit der neuer Familiensitzung konnte die KG „Fidele Jonge“ Nörvenich „seit vielen, vielen Jahren wieder eine Karnevalssitzung auf die Beine stellen“, erklärte Vorsitzender Josef Kämmerling. „Neben der Sessionseröffnung hatten wir keine Möglichkeit, gemeinsam zu feiern.“

Natürlich gebe es „die Herren- und die Damensitzung“, aber „gemeinsam“ ist für Kämmerling das Stichwort. Der Eintritt war kostenlos. 250 Zuschauer folgten dem karnevalistischen Lockruf.

Junge und neue Bands wie „Pimock“ und „Rhing Bloot“ bekamen die Chance, sich auf der Bühne in der Neffeltalhalle zu beweisen, mussten teilweise eine doppelte Zugabe spielen, weil sie so frenetisch bejubelt wurden. Dazu rundeten Büttenredner „Ne Schwaadlappe“, Sänger „Drickes“, Schlager-/Soul-Sängerin Britta Klonz und die „Rurwürmer“ den jecken Abend ab.

Für ansehnliche Tanzeinlagen sorgten zudem Tanzpaar Miriam und Andreas, die „Dance Stars“, die Schautänzerinnen Jenny und Sandra, sowie die Tanzgruppe „Flotte Horremer“. Die Moderation übernahmen die jungen Ehrenamtlerinnen Sandra Türk und Julia Roß.

(kte)
Mehr von Aachener Zeitung