1. Lokales
  2. Düren

Düren/Nörvenich: Gemeinde Nörvenich zieht die Steuerschraube an

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren/Nörvenich : Gemeinde Nörvenich zieht die Steuerschraube an

Die Grudstückseigentümer und die Gewerbetreibenden in der Gemeinde Nörvenich werden im neuen Jahr mehr Steuern zahlen müssen. Bei der Einbringung des Haushaltsentwurfes in der Ratssitzung am Donnerstagabend sagte Bürgermeister Hans Jürgen Schüller, er sehe keine andere Möglichkeit, dem Haushaltsausgleich ein Stück näher zu kommen.

ieD truedrnsueG B ürf aertpvi buatrHisseez llos von zjtte 465 ezrptPntenoku fua 054 im dmomnekne haJr hröhte w.enrde asD sptchnreit eenri neruiSgegt mu 57 tPkenu roed 61,1 ernzt.Po Bie edr snturdeGreu A üfr iaandwfltithshcclr zgtteuen cdkGüutesrn tsi niee urEhhöng nov ztjet 082 nuePknt auf 030 im harJ 4102 svnee.gehor saD npestchtir rneei engreSutig mu 17, nPr.zteo

mU 43, ortznPe slol dei ertseebewGeur tensgie (ovn erdeizt 435 auf 450 )tunkP.e Dimat rbea tichn ngegu: siB 2018 eoslnl ide eihncneelgdim rnteSue ejsde Jrah mu atwe ide heegciln erteW irwete nghonbaee wreden, adimt ishc ehßlclsciih nEnahmien dnu ueagbsAn erd emenGdie ied agaWe .thnlea rDe elhitcgaEuast bsi zmu hJar 2081 ist ndzeniwg zu heree,nric ewli ied inemedGe rcvöNihne emd tagstSräuknpk sde nsdeaL t-anrnesheldoeNfWir ürf ichfczwanshean eminnGeed neetireetgb is.t iDe gnraeurVineb bhtreecs rcnöNhive enMnirehhmaen nvo ssiaengtm 42, noMneilil Eur.o

saD adLn ztlah erba ,nur newn dre itm edr ieeemnGd sogsehsneelc Varregt rlütelf .iwrd achN amlkuelte Sadtn wreden 4210 edi iecmleennhgdi gasuenbA in öheH nov 7024,5 nliMnolie oEur die mihnenEna 718,3(5 oneinilM)l um ,220 lneloniiM Euor nrbeüee.sgit sBi 8102 losl rdseie Jrlaesagrhtbhfee nhtcirinokeilu tnierrvreg .wrndee dneE 2041 dwri die rnuGdmheguasveclts edr meGieden 68541, iiMeonlln Eour ben.grtea atDim tdeüsn inre ncshirrceeh edrje hwEionren vmo bayB isb zum siGre tmi 2817 Eoru in red rideK.e

Mti dem uweha,rttlHnsfusa red rbüe 080 tSiene mats,usf sünmes ichs nnu ied mpalrmkniuoioelKt fbeic.gehnäts hgicteAnss red erhs gnanpsnentea elignFnaza bitg ,es saeimgnts ettahc,tbre mauk lpiamureS ürf swucnsgündreÄehn sua end o.tnrikFaen