1. Lokales
  2. Düren

Polizeikontrolle: Gefälschter Impfausweis lässt gesuchten Straftäter auffliegen

Polizeikontrolle : Gefälschter Impfausweis lässt gesuchten Straftäter auffliegen

Der Besuch einer Gaststätte endet für einen 34-Jährigen auf der Wache der Polizei. Schuld daran: Seine gefälschten 2G-plus-Nachweise und ein offener Haftbefehl.

Der 34-Jährige besuchte am Montagabend ein Lokal in der Josef-Schregel-Straße, in dem gegen 23 Uhr eine Kontrolle durchgeführt wurde. Den Einsatzkräften zeigte der Mann ohne festen Wohnsitz einen Impfausweis und eine Schnelltestbescheinigung vor, die „deutliche Unstimmigkeiten aufwiesen und vermutlich gefälscht waren”, heißt es im Polizeibericht.

Im Rahmen der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Der 34-Jährige wurde daraufhin festgenommen und zur Wache gebracht.

(red/pol)