Düren: Gedenktafel gestohlen

Düren: Gedenktafel gestohlen

Eine bronzene Gedenktafel ist vom Evangelischen Friedhof an der Kölnstraße gestohlen worden. Der Diebstahl hat sich bereits am zweiten Wochenende im Juli ereignet, teilte die Polizei nun mit.

Die Ermittlungen führten bisher nicht zum Wiederauffinden der Platte, daher sucht die Polizei Zeugen. Die Metallgussplatte war eine Schenkung der Stadt Düren.

In der Zeit vom 9. bis 12. Juli wurde die Tafel von unbekannten Tätern vom verschlossenen Friedhofsgelände abtransportiert. Dabei wurde eine Betonplatte aus dem Treppenabsatz gerissen. Die Metallhalterungen, mit denen die Tafel befestigt war, wurden in einem Gebüsch aufgefunden.

Wer zum Verbleib der Gedenktafel oder zur Identifizierung der Täter sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02421/9492425 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Mehr von Aachener Zeitung