Nideggen: Gartenlaube brennt völlig aus: 25.000 Euro Schaden

Nideggen: Gartenlaube brennt völlig aus: 25.000 Euro Schaden

In Nideggen ist in der Nacht zu Dienstag ein Gartenhaus abgebrannt. Der Schuppen war trotz alarmierter Feuerwehr nicht mehr zu retten und brannte vollkommen aus. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 25.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar.

Gegen 0.10 Uhr erwachte die Besitzerin in ihrem Wohnhaus auf der Straße „Im Pesch“ durch mehrfaches lautes Knallen und Knistern aus ihrem Garten. Wie die Polizei berichtet, stand ihr Gartenhaus zu dieser Zeit bereits in Flammen. Auch die Feuerwehr konnte den Schuppen nicht mehr retten.

Eine Gartenlaube brannte in der Nacht zu Dienstag völlig aus. Die Ursache ist noch unklar. Foto: Polizei

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 02421/949-6425 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung