1. Lokales
  2. Düren

31-Jähriger läuft auf Bundesstraße: Fußgänger von Pkw erfasst

31-Jähriger läuft auf Bundesstraße : Fußgänger von Pkw erfasst

Ein 31-jähriger Mann aus Düren ist schwer verletzt worden, als er nachts auf die Bundesstraße 264 lief und von einem Auto erfasst wurde.

Der Mann musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Da sich Hinweise darauf ergaben, dass er unter Alkohol- und/oder Drogeneinfluss stand, wurden ihm im Krankenhaus Blutproben entnommen.

 Der 31-Jährige war am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr auf die  B 264 gelaufen. Dort war er von dem Pkw eines Mannes aus Langerwehe erfasst worden, der auf der Bundesstraße zwischen Obergeich und Derichsweiler in Fahrtrichtung Düren unterwegs war.  

(red)