1. Lokales
  2. Düren

Düren: Fünfte Auflage des Nordstadtfestes mit dem Wir-Gefühl

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Fünfte Auflage des Nordstadtfestes mit dem Wir-Gefühl

Eigentlich ist mit einem Satz alles gesagt, was zur fünften Auflage des Nordstadtfestes am Wochenende gesagt werden muss: „Wir haben das Wir-Gefühl im Stadtteil wiederentdeckt”, blickt Rita Vogt als Vertreterin der deutschen Vereine im Namen der gesamten Stadtteilvertretung auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Hdnrueet snneMceh nerteief mi rpradNko ine iltskueleuultrlm estF imt nterrgiirtee Latgsnecuhusis dnu önIo.fs-rBe ndhnneäAr 03 n,iereVe tnncniuiheE,rg rUtnnehmnee udn etttounniiIsn oetbn dne srehcuBen ine bclsgechreuewnahsis el,tluesrkul iunrehcsskail dun soihrptscel t.bnAego Dei roaddtNts einästterrpe scih tbnu dun bldiegen - nud sla esmencihaGtf mit üihc-lfr.GDhWeo edi evtreitSntragtludet cthmeö rag tcnhi so hsre afu dei eltisteeeg reAbit bkcizn.kruleüc „riW tcinher dne iBckl evil relibe anhc ,rnve”o agst lAtia alBiick sla reerVrtet dre niravgrneeieMnte im tttadeilS. hleSchilßci henste ni siedme Jhar viele wgheiict orejektP n:a tiM rdnu 003500. uorE wrid im mnkeenmod antoM im mahenR dse gmrorPsma zSliaeo Stdat sad nrteeE erd Ndttrasdo an erd znKruueg Alet cJüerihl aNeuSeßer/t eiJhüclr ßreatS tuaäesdlcbthi eribetbaüert dun uteagfweer.t elfnlEbas ni deesim rhJa lslo red sursSctstha rüf asd s„Hau frü ”ella im adttiStle le.flan tmDai ads eger mngenateEg edr ergürB ni rnodüNder huac nhac laAfeusun des eogrFödrpmrmras Siozale adttS rübe enie nuograntartrusiksOtis ,tüfegrv ebnah ied dMtiglerie der tvttttduarnerlSiege ienen Verein tg.ngdrüee eDi nceeedWuindetkgr eds ls-üirGhfeW sllo mi rnreüeD Nrenod enie hecaS für einnnorteeaG ei.sn