1. Lokales
  2. Düren

Düren: Führerscheinprüfung endet mit vier Verletzten

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Führerscheinprüfung endet mit vier Verletzten

Die Führerscheinprüfung einer 17-Jährigen endete am Dienstag mit vier Leichtverletzten und einem Sachschaden von 20.000 Euro. Ein Lastwagen fuhr von hinten auf das Fahrschulauto auf. Anwärterin, Prüfer und Lehrer mussten ins Krankenhaus, auch der Lkw-Fahrer wurde verletzt - und den Führerschein bekam die junge Frau auch nicht.

aNch Anagbne der ilPizoe wra die h-Jrä1ge7i uas eiirzdreeN eggne 2.150 hUr mit dme hFcohaluustar ufa der Brneausßsetd 56 eenwurgts .ewgnsee tiM mi ane:gW frhFeparrü und eerFhrlahr. oVr erine mpleA hcbetar ied hrnsheeitFünwnrraeircä asd uAot nsdußmgoergnä an red elHnelaiit muz stidatnSll. nEi rthien hir frenedrah 2-1rieJgrhä heatt aditm brea holw ihntc rtee:hecgn orTtz ogmreVlnblus ndu shcuvrAeuiehwcs repaltl re itm meinse kwL ni sad rFuhshutcaoal und sboch es ni nde euiezucghrnrKseb nne.iih

eiD rhä,17-Jegi hri 4eirrhä-jg4 erreLh und dre 6jeäri-9gh pFerarrhüf setusmn mit gtwesneRtgnua ni ärKeurkansneh garcethb reend,w ow sei tbunmala nbahleedt .nerwdu erD 2rje1äg-ih ekhL-arrFw llweot bitnsdlstegäs neein zArt nuhfucaes.

Dsa tacashhlurFou udn red wLk eduwnr srkta ehäsgbti,cd dbeei ensmust pgecplehsbat ondw.er erD aShdsccanhe trtäebg hnca Paioalbneengiz udnr .02000 Eu.or

bloOwh esi nctshi evrkhtre cgthmea ,hta susm die neujg auFr nhco nie zeiwset aMl zur Pruüfgn eertt,nna liwe dei Fhtar ithnc neeedbt dwneer tk.nnoe eiD iePolzi ürkdct hri mi ticeserrshPeb dei Duamen rüf dne wziente u:Alafn „Es tbileb zu ffnhoe, dsas dre nengju larrsiüFnechh ieb rde chäenstn Pruafhnrsfgtü nie grdaesiter nariSeoz arsetrp e.tbb“li