1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Frau ohne Führerschein fährt Auto eines Bekannten zu Schrott

Kreuzau : Frau ohne Führerschein fährt Auto eines Bekannten zu Schrott

Eine angetrunkene 25-Jährige ohne Führerschein hat in Kreuzau ein Auto zu Schrott gefahren, das sie ohne Erlaubnis von einem Bekannten genommen hatte. Dabei saß auch noch ihre kleine Tochter mit im Wagen. Der Sachschaden belaufe sich auf 60.000 Euro, teilte die Polizei am Samstag mit.

iDe aurF raw utla Pzeolii um zurk rov 81 hrU ma btdreaneagFi ni neeri Kuerv ufa der aßetsrrseiK 23 zhswinec Üignden ndu zuraeuK tim mde toAu von rde eSßatr anm.eomgbke Dre Wnage ebah eremehr iekenl uBemä ezntwleurt ndu ies nand na nieme lseaptzlHo gvlöli öserrttz ensteh .ebneblgei rE msutse omv heseAcptsldnbip talhoebg dee.rwn ttMreu ndu tTeohcr ilnebbe bie dem Ualnfl vetlrtuze.n

Bei red nrerhiFa ruednw 5,0 rmePloil lkoAhlo l.gsfetlsttee Sie agb zduem sctzhnuä eein lhcesfa etntädIit .na neD kolhAol rkrätlee ise ingew gudzünerebe mit eie„mn chsSus tarmotAe bmei fe.a”efK

Die emBnaet anednf hera,us dass dei Jhgiär5-e2 eennki hsnerreüihFc nud ineken tfenes oWstnzhi in hcasueltndD .tha iSe eduwr am tFaeirg lfgovruäi mfmensnoegt,e sit eits Satgmergamons bear erewdi fua eefrim Fu.ß eiD tnitlEunergm naured na.