1. Lokales
  2. Düren

Düren: Frau mit 3,08 Promille will sich als Fahrerin ausgeben

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Frau mit 3,08 Promille will sich als Fahrerin ausgeben

Ein Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen in Düren hat am späten Dienstagabend zu einem kuriosen Polizeieinsatz geführt, bei dem sich der 80-jährige Fahrer des Unfallfahrzeugs als Beifahrer ausgab - und seine Begleiterin sich mit 3,08 Promille als eigentliche Fahrerin ausgeben wollte.

eGneg 22 Urh urdwe nie ma hhadnnbaFrar erd errrsaaiMeßwaelti pertrkgae gWnae vno meien rdobnverheiefna tAou .cettohriu nhrewonA aetnht edi lenoiossrcueKhäsigl hrnemaenmgow und naerw udrahnifa zru efHli gieet.l

lAle erdi nsnIeass awern ueteztrnl,v rrFahe nud Biraihrenef wrena ecdjho lihhscgienaneuc sk.oathloreiil Biem feiennrfEt red Peiiozl wuedr dei oSatuitni adnn iarb:zr tHtea lunrittebma ahnc dem nalUfl chno nie i0ejgäh8r-r Mnan asu rüDen am teeruS se,gsense nbafed hsic disree bemi Etefirnfne erd nteeBam ufa dme tiriB.rezfahse Auf dme hrFrsetiza ehtat ni rde ctenwzsZihei seine erä-hi6jg4 eeB,iarrhnfi ieen grAeehnöig des oerSsin, tzPla oenemmgn nud gba scih asl ierFrhan dun Ufarhlienrrlnsecuav .sau

emlciurtVh letlow ies ned nnMa mit resied aueBnuthpg rvo end ,drhoeednn erractnlfthihces eozsqKuneenn üsce.htzn Gngieete raw ieseds nVeaobrh ilasdeglnr cnt:hi iBe ingelfiwerli kshAtoolstel eeptuts red rgähJ8e0i- eenni rtWe vno 18, m,llirPoe inese iglteienerB bhacert es sroga auf 0,38 lr.lioPme

uugdfrnA edr onengangavnrgee nZsgauaeeuengs rwdue edr -80äJirheg las rrfFaüuerehgzh tter,ebtach dnethsrecpen etbhelr nud pätsre kescwz annthmEe eneri bperlotBu rzu zowhcalPeeii barhgt.ec eDr bei edm nllUaf esnteaendnt checanaShsd idwr fau dintmeesns 7000 uroE czhsä.etgt Das toAu eds Versehsurrca ustmes claeptepbshg rnedew.