1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Fragerecht für Kreuzauer Bürger

Kreuzau : Fragerecht für Kreuzauer Bürger

Die Bürger der Gemeinde Kreuzau sollen künftig die Chance haben, in Rats- und Ausschusssitzungen Fragen zu stellen. Das hat der Rat grundsätzlich beschlossen. Über die genaue Ausgestaltung der Einwohnerfragestunde soll in der nächsten Sitzungsrunde diskutiert werden.

Dei trioaFnk nüidnsB 9/e0Di nnüerG tetha ieenn scpnnetereenhd agAntr .slglttee iDe tawnelgruV taeth ennie heelanndben vssgcohBuchrslleas vsstrfae, ad edi henwnAor nhocs dsmee„sfuna Miö“lchkentieg tenhät i(wr htn.itre)bcee trnfackFhniieos irAstd hHon iteneecbzeh die reloVga red trlwgVnaue sla nedz„intesö“.

rhI eis se whctigi, dass dei Bgeürr eitcffhnlö genarF llneets dun eöctfnfihl wnrtoeAtn taenlreh n.eüwrd Die rnanede nartekiFon cesoshlsn cihs dseemi ninsennA .an brÜe ied nAglegusustat dse gehseFtrcar widr ni rde eänhcnts suegzridSutnn i.ebrttdtae

nI rde Dsiskoisun lols es tnreu eednmra draum hge,en bo dei ehnEoinrw acuh rgaFen zu nde nmeheT lletesn drüe,fn die fau erd eaTnduongrsg h.snete sE„ tis zu vreemei,nd dssa wri nsu ieb sueenrn eEuhgdnincsten rtune Drkuc zseten e,lsasn“ toetenb ikn-faeDUtCrhsFco gIno .Eeßr