1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Fragerecht für Kreuzauer Bürger

Kreuzau : Fragerecht für Kreuzauer Bürger

Die Bürger der Gemeinde Kreuzau sollen künftig die Chance haben, in Rats- und Ausschusssitzungen Fragen zu stellen. Das hat der Rat grundsätzlich beschlossen. Über die genaue Ausgestaltung der Einwohnerfragestunde soll in der nächsten Sitzungsrunde diskutiert werden.

ieD rakFoitn nBdinüs eiD/09 ennrüG tahte ennei eheeepctnrdnsn garnAt getlst.el eiD eurntwlgVa hetat eenin enenanlbdeh lvshuceclhoBsgrssa astsvfer, da edi oewArhnn ochns fseensm„uad ecnltöeh“iMgik hneätt iw(r )tr.etchibnee hnaecFkinroifst tsdiAr nhoH ztcenieeebh ied Vegrola erd uenglVwtra asl z„önn“.deesti

hrI sei es giht,ciw ssad die erBrüg lefitfcnöh greanF netlles dun fhineftöcl rAentntow aerlhetn erw.nüd Dei deeannr inkaronteF sohnlessc cish ieesmd nAnisnne n.a Üreb eid ugssulenattgA esd rFrectshaeg dwir ni rde thcsnneä utsurigneznSd dreattb.tie

nI rde ssnoDuiiks soll es uentr anrmeed mduar ,nhgee bo eid niwrnoEhe hauc gFenar uz dne mneheT lnelest efnür,d die fua erd anneguoTsgrd .neehst „Es sti uz reivedme,n ssad irw usn ieb snrunee cunisetdeEgnnh enutr Dckur znetse s,saeln“ tbtoeen kFsi-UhfcrenDtCao ogIn eEß.r