1. Lokales
  2. Düren

Düren: Folgenschwerer Sekundenschlaf: Wagen kippt um

Düren : Folgenschwerer Sekundenschlaf: Wagen kippt um

Nach einem Discobesuch ist eine 22-jährige Autofahrerin in der Nacht zum Sonntag gegen 3.20 Uhr auf der abschüssigen Oststraße kurzzeitig eingenickt. Der Sekundenschlaf blieb nicht ohne Folgen.

eiD eennDrrüi iutertcheo eidr ma cetnerh hraFnnrhbaad grpekeat zaFr,ueheg egiter annd ins cnurlehedS dun pitpek zuekzriitg tmi enrih agnWe fua ied enlki ,ieteS eeh cish ads zFaeghru mi Birehce red nEnimdungü dre reSaßt m„I hls“fedcE erdiew fau ivre ädreR tstelel.

iDe nhFreiar sesbtl mak chan lninebiezaPgoa itm mde nehcrcSek ovn,ad hir r-äigh42rej airfeerBh uesmst zur nbatenumla enauBgnhld nsi nknrsaKeahu grcbahet n.ederw Am Wneag edr eerüinnDr tdsnnaet nie cSnaedh rbeü 0080 ro,Eu an nde trciutnoehe wPk eijslwe run ecehlrit dn.hcSea

negGe dei rJh2-äi2eg ewrud ine eilrrnastfvgmherEnut eeeng,iittel wiel ise oferfanb cthni ni edr Lega w,ra nei Fehgruaz scirhe zu ür.fehn