1. Lokales
  2. Düren

Kreis: Fischen verboten: Besondere Vorschriften während der Teichwochen

Kreis : Fischen verboten: Besondere Vorschriften während der Teichwochen

Düren Sie durchziehen die Landschaft im Dürener und Jülicher Land und bestehen teilweise schon seit dem Mittelalter: die Mühlenteiche. Einmal im Jahr werden sie grundlegend von Unrat und starkem Bewuchs gesäubert, um sie leistungsfähig zu halten. Dies geschieht in den sogenannten Teichwochen.

In sedrie iteZ tekns dre Wsvdsreabnaer rlEeui-Rf rbeü sad erhafuZn der thzSecü an dne Zegnnetiuul edr Rur end srtesWdaasn fau dnru 20 ieZtn.rmtee eDsei rshRwüugatssnrfee lrbvtieeb mzu czuSht red ,ecFshi edi in ned hiceteMehlnnü .bnlee

suA nürendG der ehrihiSect sti asd Beeetntr red üleniethehcM ioswe asd hsenciF ni den heicTnoecwh novrebt.e mA eEnd edr liwejegine eohWc hsttbee äteculzshzi ahf,erG weli die tzehSüc erewid ögfnteef dnerwe und dre radWtensass ni dne eenehnthiMülc cshelln derwei gtna.etis

Am -rtneauüKlJrhaucihes hhneetcüliM iftnde dei cwceiheohT bsi mzu 1. tebpmSere t.tsta Der aeurueKzr ehhnctMüeil iwrd mov .3 bsi .5 Spertmebe einer inRgeguni tnugerneoz. Die cwhTceohei am eDeürnr hheetlMüinc olrgeft vmo .5 bsi .21 tereeb,pSm dre ndrsdreLereof elnhehctMiü wrdi omv 4.1 bsi 22. eStbreemp är.tbegues Den slhAsuscb eibdtl der frgtercArloriearoKslhK--d hMltehücein ovm 1. bsi 7. rket.Obo