Birkesdorf: Feuer nach Arbeiten mit einer Kreissäge

Birkesdorf: Feuer nach Arbeiten mit einer Kreissäge

Bei einem Brand an der Nordstraße ist am Montagnachmittag ein Schaden von über 10.000 Euro entstanden. Zwei Wohnhäuser, ein Anbau und ein Holzschuppen wurden in Mitleidenschaft gezogen.

<

p class="text">

Obwohl die Feuerwehr mit zahlreichen Kräften anrückte, konnte sie nicht mehr verhindern, dass der Schuppen komplett ausbrannte. Nach ersten Ermittlungen könnten Arbeiten mit einer Kreissäge das Feuer verursacht haben. Der Brandort wurde beschlagnahmt, die Ermittlungen dauern an.