Düren: Festkomitee startet an neuem Ort in die Session

Düren: Festkomitee startet an neuem Ort in die Session

Die „Verlängerte Mittagspause” als Karnevalsauftakt: An neuem Ort auf dem Wirteltorplatz eröffnet das Festkomitee Dürener Karnevals am Mittwoch, 11. November, die närrische Session.

Pünktlich ab 11.11 Uhr geht es mit dem jecken Treiben los. Mit dabei sind die „Rurwürmer”, Pfeffer & Salz, Mäht nix und „3 PS”, die für mächtig Stimmung auf dem Wirteltorplatz sorgen wollen.

Das neue Präsidium hat die Experimentierzeit beendet, setzt wieder auf termingerechte Sessionseröffnung am 11.11. und hofft auch am neuen Veranstaltungsort auf viele Jecken.