Fest der St. Cyriakus Schützenbrüderschaft Niederau Krauthausen

St. Cyriakus Schützen : Hubertine und Wim Vranken sind das neue Königspaar

Nach über drei Tagen des heiteren Miteinanders, eines Frühschoppenkonzerts, eines Festzuges und vielem mehr, beendete die St.-Cyriakus-Schützenbrüderschaft Niederau-Krauthausen ihr Schützenfest mit einem Königsball.

Beim Königs- und Prinzenschießen am frühen Nachmittag erlangten Hubertine und Wim Vranken den Titel des Königspaares dieses Jahres.

Zu Beginn der Feier befanden sich nur ein paar Leute im Zelt, das sich jedoch mit der Zeit mit immer mehr Leuten füllte. Eine dreiköpfige Band versorgte die Besucher hauptsächlich mit Schlagermusik. „Schützenfest ist Jahr für Jahr unbeschreiblich. Man fühlt sich wohl, lacht mit den Leuten und hat einfach ein paar schöne Tage“, sagt eine Niederauerin. Eine andere Dame erzählte: „Der Königsball ist immer etwas ganz besonderes. Er ist der Abschluss ein paar schöner Tage. An diesem Abend blickt man auf die Woche zurück und genießt diesen letzten Augenblick, bis dann der normale Alltag weiter geht.“

(lw)