1. Lokales
  2. Düren

Langerwehe: Feierliche Prozession zu „100 Jahren Pfarrkirche”

Langerwehe : Feierliche Prozession zu „100 Jahren Pfarrkirche”

Einen Klumpen Ton führte Pfarrer Rüdiger Hagens mit in der feierlichen Prozession von der Alten Kirche auf dem Rymelsberg zum jetzigen Gotteshaus in der Ortsmitte.

Diese „neue” Kirche, auf den Tag genau vor hundert Jahren konsekriert, stand im Mittelpunkt des Festtages zum Jubiläum „100 Jahre Pfarrkirche”.

Nach einer Festmesse mit dem Aachener Weihbischof Johannes Bündgens segnete dieser die Kirchturmuhr ein, die die Interessen- Vereinigung „Pro Langerwehe” dem Gotteshaus zum Hundertjährigen stiftete.

Das Töpferhandwerk sei in Langerwehe Zeuge einer langen Tradition und der Ton könne als Symbol mit dem Glauben verglichen werden. Wie aus dem Ton immer Neues geformt werden könne sei es bleibende Aufgabe von Glaube und Kirche, das Leben ständig neu zu gestalten.

Die Prozession, die von der Alten Kirche zum hundertjährigen Gotteshaus im Ortszentrum zog, sah Weihbischof Johannes Bündgens als Zeitraffer. „Beide Kirchen haben alle Stürme der Zeit überstanden”, betonte der Weihbischof und sah die neue Kirchturmsuhr ebenfalls symbolhaft: Als Zeichen für alles Vergängliche.