1. Lokales
  2. Düren

Düren: Familienstreit: 20-Jähriger flieht vor Festnahme

Düren : Familienstreit: 20-Jähriger flieht vor Festnahme

Am Samstagabend wurde die Polizei zu einem Familienstreit in die Stettiner Straße gerufen. Dort angekommen fanden die Beamten einen betrunkenen 20-Jährigen vor, der per Haftbefehl gesucht wurde.

lAs ise dne -gih0änJe2r uaf red ßetarS tanane,rf erfgfir erd usehetGc edi tFulch. rE rneant in end foH des s,ahhfaeiliumnrseMe wo ide ezstlioinP hin cpnnpaesth und elatefshtn lewnolt - igveel.chrb

erD gejun nnaM sirs cihs s,ol ßstei enei tBiamen uz eoBdn nud teztse ureten zur thculF an - rndasleilg heon fgl.rEo wrhenon,A dei ned shic itefgh henedenrw sheHncdaenrwane eurnt Krlloteon artc,ehnb nakme dne Btaenme rzu l,eiHf rwähnde rde artVe rtauskalt genge die tnFshemea ssneei hnSoes teerop.trtise

Um dei nhiteztre tGeürem uz hgbrni,uee wurnde weteeri enfiwaeternSg eotdr.efrgna Da ine rtesre Alkoeolttsh einne eWrt ovn ,291 lePoimrl rabg,e drewu edm oFsmmnneeetgne auf rde eaeiczoPwhli eien rlpueBbto on.mmenent