Niederzier: Fahrradfahrer prallt gegen einen Kombi

Niederzier: Fahrradfahrer prallt gegen einen Kombi

Abbremsen war nicht mehr möglich: Ein 17 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagabend mit einem Auto zusammengestoßen. Er erlitt leichte Verletzungen.

Der Niederzierer war auf dem Radweg entlang der Mühlenstraße unterwegs. Als ein 64-Jähriger mit seinem Kombi eine Baustellenausfahrt verlassen wollte, touchierte der 17-Jährige mit seinem Rad den linken Kotflügel des Fahrzeugs.

Anschließend schleuderte er sein Velo auf die Straße und traf damit das Auto einer 43-Jährigen.

Mehr von Aachener Zeitung