Düren: Euskirchener Straße ab Montag besser umfahren

Düren: Euskirchener Straße ab Montag besser umfahren

Weil Teile der Euskirchener Straße in der kommenden Woche neu asphaltiert werden, muss die vierspurige Straße halbseitig gesperrt werden.

Wie das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen mitteilt, beginnen die Bauarbeiten an der B 56, Euskirchener Straße, im Abschnitt zwischen Binsfelder Straße und Pfalzstraße sowie im Abschnitt Pfalzstraße und Friedrich-Ebert-Platz am Montag, 27. Mai. Sie sollen am Freitag, 31. Mai, abgeschlossen werden.

„Diese Arbeiten können nur unter halbseitiger Sperrung der vierspurigen Euskirchener Straße ausgeführt werden, so dass jeweils nur eine Fahrspur für den Verkehr stadtauswärts und stadteinwärts zur Verfügung steht“, teilt das Tiefbauamt mit. Der Kreuzungsbereich Euskirchener Straße/Oststraße/Pfalzstraße bleibe für den Verkehr weiterhin nutzbar. Der Linienverkehr sei sichergestellt und alle Geschäfte sollen fußläufig erreichbar bleiben. Die Geh- und Radwege sind nach Angaben des Amtes durchgängig benutzbar. Um die Verkehrsbehinderungen zu minimieren, bitten die Planer die Verkehrsteilnehmer darum, den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.

Mehr von Aachener Zeitung