1. Lokales
  2. Düren

Umweltfreundlich: Erster Wasserstoff-Kommandowagen in NRW

Umweltfreundlich : Erster Wasserstoff-Kommandowagen in NRW

Die Feuerwehr in Nörvenich ist ab sofort mit einem Wasserstoff-betriebenen Kommandofahrzeug unterwegs. Bürgermeister Dr. Timo Czech übergab Wehrleiter Oliver Hartlieb den Schlüssel für das 173 PS starke Modell Hyundai Nexo mit einer Reichweite von 752 Kilometern.

mNhcead edi ednimeeG tsrbeie rvo ziwe Wcehno nesei red esnetr Fzuhaeger im rseKi ünDer itm desiem sorieeefmsinnsi erntAib in iBeebrt memneong htet,a tztes sei unn ads trese rwrzeFhregeuhaefu ieresd tAr ni ehrenWisrfalNote-dn e.ni Die oeKtns ovn urdn 0800.0 uoEr üfr ned dnowomeaKagnm smus edi emenGedi ichtn iealnl nreg.at Virehlme hat cnrhveiöN ovm danL WNR udn red ibkeupslnuedBr zsmmeuna seusüsZhc nov udrn 00.600 uEor eal.ehnrt Das omenedr aFhzruge eszrtet nbüsigre ieenn lfe erahJ laetn etaS Altea mit emnie emlesoDtor,i dre esbrite evrufkat edw.ur