Raffelsbrand: Erster Unfall auf glatter Straße

Raffelsbrand: Erster Unfall auf glatter Straße

Auf der B399 in Höhe Raffelsbrand ist eine 58-jährige Frau verunglückt. Nach Angaben der Polizei ist es der erste Unfall der Saison, der auf eine glatte Fahrbahn zurückzuführen ist.

In einer langgezogenen Rechtskurve hatte sich auf der ansonsten trockenen Straße Reif gebildet, der der Fahrerin zum Verhängnis wurde. Das Auto kam von der Straße ab und landete in einer Böschung.

Mehr von Aachener Zeitung