1. Lokales
  2. Düren

Düren: Empfang des 1. FC Düren: Kooperation mit GFC 99 in Sicht

Düren : Empfang des 1. FC Düren: Kooperation mit GFC 99 in Sicht

Henner Schmidt hat am Freitagabend nicht selbst gesprochen, aber vom Neujahrsempfang des 1. FC Düren hallt seine Botschaft wohl am längsten nach. Wolfgang Spelthahn, Landrat und 1.-FCD-Präsident, verlas für den verhinderten Vorsitzenden des GFC Düren 99 folgende Zeilen: „Wir sind noch nicht am Ziel, aber ein gutes Stück der Wegstrecke hin zu einem Zusammengehen unserer beider Vereine ist erfolgreich zurückgelegt. Auch sehe ich auf beiden Seiten den Willen, den eingeschlagenen Kurs weiterzuverfolgen.“

ieD ooptKanoeri sed üguntennegdeer ehtrhanobntmieioci eernVis mti mde bsertie sua ienem hammsssuZnsulec etsdeanetnnn uKbl tihcsen näreh zu ncüerk. hStahpenl trfgeiekbtä si:ed Uns„ sit es nggeenl,u inene unetg ahDtr zum FCG 99 zu lkictenewn — rzott allre kSsepsi zu .eiBg“nn

mI nppeWa des 1. FC ürD,ne ufa edm ocslhsS arugBu als Wnrczeheiha sed rsodstnünGgure nud die ruR sla snrdneeevdbi tmEnele im Kiser üneDr uz enhes isdn, nbhae die roVhwieannrceltt glifäorvu cohn Pzalt gelsanse üfr dei ienrffZ red nsuGhdernüjgra lerla netvlirnvoie neVeri.e „rWi wnlole idmta ähst,tzwcneer eehlcw eerneVi mbie fuuAba sed 1. FC Dnerü gtiiebtel negseew “nae,wr ettoebn kradtJndrnuiooeog nIog lrMlü,e dre dsa naeWpp eteowtinmnfr ateh.t inE setewrie äeGcsprh itm dme GCF 99 tsteh ma uehnteig gamtSas a.n

ietirPtfor lokaelr däeHl?nr

aDs ulblb-agee Toktir eonirirtte isch hcna elnphshSta usnchW am gciaesnninterh trdTaos-ini udn imcubHaelt vno igoDe dn,aMroaa nde ocaB surinoJ aus sneouB ri.Ase Jhoecd sti onhc hcint hcrs,ie erlehcw tssrüeurA die rTktois eenlslt i.wdr itM mde rHUSeserl-tle eikN heba phteaSnlh erbites s„ehr uetg recähGeps “hegtrfü, tmi dem dhcutense onrekeunrKnt diasdA teshen disee noch .asu estdrniUhce nzwcsieh nedeib renüstusrA ti,s sads nru vno neemi riea-tVrddgasA ien saolekl rcpftgestSäho onireiefptr ed.wrü rDe irrbteeV reüb ieNk ürdwe inlone itlcebagew.k

mZu etineelzopnl eKard lwoetl hahpeSntl ncho iscnth sreeileatlitD teeanr,vr die anlePgunn isnee be„ra rvrnettco,ihgsnae dun wir nbaeh csnoh eiigen rveäVrtroeg hztrceti.ue“enn