1. Lokales
  2. Düren

Hürtgenwald: Elfjährige auf dem Schulweg angefahren

Hürtgenwald : Elfjährige auf dem Schulweg angefahren

Auf dem Schulweg ist am Mittwochmorgen ein elfjähriges Mädchen von einem Auto angefahren worden. Verletzt wurde sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren.

iDe nihclüerS sua iKeaunhl gob geneg .356 hrU asu rde taeSrß Im" coBesnhfu" zru elsteltelaH fua der ßesazeKrurt a,b na erd hnsoc erd hcslbSuu .taetwer ibeaD flei ies wezchisn mheernre paknrnede uaehFrgz rcihduhn uaf eid 9B39 - hahhrieciscnlw hone auf ned kVrehre uz h.atecn iBem Ürebeeuqrn red ßeaStr eurdw ied hnrcieSül omv Auot rinee 2nä-hrejg0i eeniDnürr tfaesrs dnu uz doneB rgdehet.scleu

Der etdtniRseugnts eatcrbh ide lerezevtt rälEjegfih gimesmane tmi der zmu folntarUl elginete trMteu isn rnKkaae.unsh

eDr eedtnsenatn ccsdhnaaSeh wuder auf ewat 500 orEu .tcghtezäs