1. Lokales
  2. Düren

Düren: Eine Million investiert: Reflex-Hochregallager steht externen Kunden offen

Düren : Eine Million investiert: Reflex-Hochregallager steht externen Kunden offen

Der traditionsreiche Dürener Papierhersteller Reflex hat knapp eine Million Euro in die Modernisierung seines Hochregallagers investiert und damit nach Aussage von Geschäftsführer Hariolf Koeder ein „weiteres starkes Zeichen“ für die Zukunftsfähigkeit des 1857 gegründeten Unternehmens gesetzt.

Das säKtferchgen vno eefxRl ebelbi eneiwtihr iülhatrnc eid kuntoiPord nov hioeenrtchgw cerifsngah ndu iapSipel,nrpaeez ab softor ertet asd hneemenntrU brae huac las rgDeittoiissnees-kitlL afu. Dsa omehlvloatstaicu geLar hat iene litpaRzäegtaka onv 10.200 ezntlPä, tiew emhr als flexeR rfü edi einenge Pkoertud bntge.iöt pK„nap ien lrtitDe tis ei“f,r oebttn dre esettverlrtdnele fsetrrhsäfGehüc ySiat baa.alBn

Er terivswe mdzue uaf eein eeRevrs von 0800 .nPätezl eetErx„n uKnedn nneknö hrade ba orftos eläPtz .benhuc Udn riw emeerübhnn lale Dgetinsnletnseiu drun mu eid kgoits“iL, lrkärte lba.Baan errstE ndKeu sit edi eslnfabel fau dme eeFlnmdegirnä an der edVeenrl raSeßt teaeeethibm rmiaF Mtäes Teussi, eid in eDnür dieeettnfseabw -Bakc ndu popaKecireh terfgit nud nigrnedd hröeeh ägpkarezLeaitnat .beötgnite Frü ies sti rde ttoSrnad cuha uas erervhhrkceli tchSi ide.la