Langerwehe: Einbruch leicht gemacht: Frau ließ Schlüssel stecken

Langerwehe: Einbruch leicht gemacht: Frau ließ Schlüssel stecken

Leicht gemacht hat es am Dienstagmorgen eine Luchemerin, die ihren Wohnungsschlüssel an der Eingangstüre stecken lassen hat. Ein Dieb nutzte die Gunst der Stunde und drang in das Haus an der Mittelstraße ein.

<

p class="text">

Der Dieb durchsuchte den Schlafzimmerschrank und erbeutete eine Geldkassette mit Bargeld. Die Geschädigte befand sich zur Tatzeit gegen 10.40 Uhr in einem rückwärtigen Anbau und entdeckte den Täter erst, als dieser durch die Eingangstür des Haupthauses hinaus lief und in Richtung Hahnenweg flüchtete.

(red/pol)