Düren: Einbruch in Tankstelle auf der Kölner Landstraße

Düren: Einbruch in Tankstelle auf der Kölner Landstraße

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind drei unbekannte Täter in eine Tankstelle auf der Kölner Landstraße eingebrochen. Mit einem Kanaldeckel hatte das Trio die Fensterscheiben der Tankstelle zertrümmert und Tabakwaren erbeutet.

Gegen 3.40 Uhr wurden Zeugen durch lautes Glasklirren auf den Einbruch aufmerksam, die drei zwischen 20 und 25 Jahre alte Männer beobachten konnten. Die Täter wurden als sportlich beschrieben und trugen Kapuzen, von denen zwei grau und eine dunkel waren. Nach Angaben der Polizei flüchteten sie mit ihrer Beute in einem dunklen Mercedes Kombi neueren Modells mit Dürener Kennzeichen in Richtung Merzenich.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 02421/9496245 entgegen genommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung