Düren: Einbrecher stehlen erst den Schlüssel, dann das Auto

Düren: Einbrecher stehlen erst den Schlüssel, dann das Auto

Vom Motorgeräusch seines Wagens aus dem Schlaf gerissen, musste ein 66-jähriger Dürener in der Nacht zum Freitag feststellen, dass ein Unbekannter in seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Humboldtstraße eingedrungen war und die Autoschlüssel gestohlen hatte.

Der oder die Täter müssen gegen 3.40 Uhr über den Balkon, der sich an der Rückseite befindet, unter einem nur teilweise herunter gelassenen Rollladen hindurch in die Wohnung eingestiegen sein.

Neben den Autoschlüsseln ließen sie auch die Fahrzeugpapier und eine Geldbörse mitnehmen. Der graue Audi des Opfers hat das Kennzeichen DN-FW 181.

Hinweise zur Tat und zum Verbleib des Fahrzeugs nimmt die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421/949-6425 entgegen.

(red/pol)