1. Lokales
  2. Düren

Niederzier/Oberzier: Ein Unfall war nicht genug: Fahrer flüchtet nach mehreren Delikten

Niederzier/Oberzier : Ein Unfall war nicht genug: Fahrer flüchtet nach mehreren Delikten

Am Samstagabend blieb es für einen Autofahrer in Niederzier nicht nur bei einem Unfall. Nach einem Zusammenstoß mit einem weiteren Auto an der Kreuzung „Großes Tal“ gegen 22:40 Uhr flüchtete der BMW-Fahrer Richtung Arnoldsweiler. Auf seiner Flucht kollidierte er am Ortseingang von Oberzier mit einem Verkehrsschild.

Geeng :2042 Uhr twoell eni rä7hig2er-j Ahroteaurf aus lJicüh an dre zegKunur oßesrG" l"aT nov red L 725 canh hrtsce auf edi B 56 n,ieeeignb uzow re aanlsgm fua eid gKzrunue uhzfur. uAf edr B 65 sua cngRihtu eDürn dknomme obg zu idmese pknituZet nei nterbnneaku WreBhMraF- uaf ide L 572 a,b dre dei taGwel ürbe nies zuaghFre elorrv. Dre rgaue WBM 605 L betruqüree ewiz seekV,rehninsrl sisr eni ihcslVhdrkrese ba ndu ielerktdloi tim dem oAut esd .ilrJeüch

erD aW-BreMFhr stztee otsorf sneei utclFh ni ihRutcgn rodnAeelwlris torf. Nohc henwädr der dgFnunha cnah edm lghFetcinü uwrde e,banknt sads re am esgngtnraOi beiOzerr auf rde eElnler ßaSter eteunr mit neime ehrsVeekihezcrn ierdloltik r.aw Dei lftratseO onv zrieObre agl tdro mi esürr.nnfietG Ahcu erhi war re nvo neegZu btthboecae wronde udn ezetts chna rkemzu Htal nesei uchtFl tfor.

nasIgstme enntdsta ien aecdmnFdshre vno ircac 5200. ro.Eu An end nfnaUteslelll durwne retlhgFzuiaee dse lfniüalnetcUhgfl rsigct.hee eDi nttungreiEml zum fngilcheüt rFehar anrude .na