1. Lokales
  2. Düren

Düren: Ein Schwerverletzter, eine Leichtverletzte und 16.000 Euro Schaden

Düren : Ein Schwerverletzter, eine Leichtverletzte und 16.000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall in der Dürener Innenstadt sind am Sonntag ein 77-Jähriger schwer und eine 74-Jährige leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, entstand bei dem Zusammenstoß ein Schaden in Höhe von 16.000 Euro.

hacN anbegAn edr ilPoeiz rwa die irä-74gjeh nafAorireuht uas nreDü nggee .1151 hUr afu erd ttzaürSsßert in cigunRht esnnrtreaßoB .rsnutewge nA red Kgeuuznr mit der enoßlhnzrerlseHoat leowlt sei ncha ksiln i,anegbeb iewob ies achn egerine gAeusas eninek eeeGgrhnekvr aehognwnmerm aeh.tt

Aus edr ugtGcnheignre amk ejohcd edr gj-eh77äir eüDenrr genarfnea.h ediBe Atsuo nsieeßt so igfteh zamunem,s dssa dre gnWae dse aensnM ggeen nenei slmpaetmA getsderlehuc uwerd.

Dre räJe7h-7gi weurd ruz äsaientonrt aBdnnuhegl ni nie snnhrkaaeKu .tegcrbha